Rezept für den Backofen – Hühnchen & Gemüse

Auf der Suche nach einem Rezept für One-Pot-Gerichte auf Paleo-Basis bin ich auf vielen amerikanischen Seiten gelandet mit tollen Rezepten. Darunter war auch dieses leckere Rezept von Jessica Beacom von therealfoodrds.com.

Hühnchen und Gemüse aus dem Backofen. So simpel, wie es klingt, so lecker ist es auch – und ihr braucht auch keinen Topf, sondern nur ein Backblech.

Einzig aufwendig ist das Schneiden des Gemüses. Talentierte (Amateur)-Köche haben es in 15 Minuten erledigt. Ich persönlich gehöre zu denjenigen, die grundsätzlich immer die doppelte Zeit der angegebenen Vorbereitungszeit benötigt. Mindestens.

Ihr braucht lediglich ein paar Möhren, Kartoffeln, Thymian, Rosmarin, Zwiebeln, Hähnchenfleisch, Salz und Pfeffer.

Übrigens: ob Kartoffeln nun paleo-tauglich sind oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Anhänger von Dr. Loren Cordain können Kartoffeln natürlich auch durch ein anderes beliebiges Gemüse ersetzen. Wer da ein bisschen offener ist, und ich weiß, ich bin da nicht alleine (siehe hier, hier und hier), bleibt bei diesem Rezept.

Das Rezept

Kommen wir nun zum Rezept. Ich habe das amerikanische Rezept zunächst auf typisch deutsche Gewichtseinheiten umgerechnet. Daraus ergeben sich folgende Mengenangaben:

  • 450 Gramm Hähnchenfleisch (ohne Knochen, z.B. Hähnchenbrust)
  • 340 Gramm Karotten (gern bunt gemischt)
  • 340 Gramm rote Kartoffeln
  • 340 Gramm grüne Bohnen
  • 1 mittlere rote Zwiebel
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Die grünen Bohnen habe ich in meiner Version weggelassen.

Hähnchen & Gemüse - die Zutaten für das Rezept

Die Zubereitung

Hähnchen & Gemüse - Zutaten - bunte Karotten

Ich habe mich für bunte Karotten entschieden – damit etwas Farbe ins Essen kommt. Die Karotten werden in kleine Stifte geschnitten.

Hähnchen & Gemüse - Zutaten - bunte Karotten geschnitten

Hähnchen & Gemüse - Zutaten - Kartoffeln und Zwiebeln

Kartoffeln werden halbiert oder geviertelt, die Zwiebeln in Streifen geschnitten und die Knoblauchzehen geschält.

Hähnchen & Gemüse - Zutaten - Fleisch und Kräuter

Das Hähnechfleisch habe ich mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gewürzt. Rosamarin und Thymian habe ich als frische Zweige dem Essen hinzugefügt.

Hähnchen & Gemüse - Vorbereitung

Das Gemüse kurz in Olivenöl geschwenkt und anschliessend auf einem Backblech verteilt. Obendrauf das Hähnchenfleisch und die frischen Kräuter.

Hähnchen & Gemüse - aus dem Backofen

Im vorgeheizten Backofen (220 Grad, Umluft) das Blech für 30-35 Minuten schieben.

Das Ergebnis: Hähnchen & Gemüse aus dem Backofen

Hähnchen & Gemüse

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden