Willkommen in Dänemark. Genauer gesagt am Strand von Bjerregard.

Nun ist das Wetter in Dänemark im November nicht immer das Beste. Es ist kalt, stürmisch und von der Sonne ist meist nicht mehr viel zu sehen. Dementsprechend sehen dann auch die Fotos vom Strand aus. Einfach nur trist. Nun muss man aber kein Photoshop-Experte sein, um sein Bilder etwas aufzuhübschen, wenn man aber schon mal Adobe Photoshop CS5 hat – so wie ich – gibt es ein paar simple Tricks. In diesem Fall wollte ich es mehr Farbe und „Drama“ in das Foto bringen.

Ich habe zunächst die Nik Collection von Google installiert. Das ist eine kostenlose Filtersammlung, die allerdings nur unter Adobe Photoshop CS4 bis CC 2015 läuft.

Schritt 1

  • Bild öffnen
  • Bildgröße verkleinert auf eine Breite von 1.000 px
  • Oben im Menü „Bild > Auto-Farbton“ ausgewählt

Schritt 2

  • Filter > Nik Collection > HDR Efex Pro 2
  • Filter „03 – Tiefe 1“ wählen
  • „Ok“

So sieht es dann in Photoshop aus.

Schritt 3

Wiederholung von Schritt 2

Fertig.